what's in my make up bag?


hier die Fortsetzung.

schon vor einer ganzen Weile habe ich hier den Post darüber verfasst, was ich so jeden Tag in meiner Handtasche herum schleppe. somit hattet ihr ja schon einen kleinen Einblick in mein persönliches Chaos. was ich euch aber nicht verraten habe, ist, was ich in meiner Make Up Tasche habe. gemeint ist die, die immer in meiner Handtasche herum fliegt und somit mein täglicher Begleiter ist. 
ich hatte mir überlegt, das spare ich mir für einen separaten Post auf, den ich allerdings viel zu lange vor mir her geschoben habe. die Bilder haben schon länger auf meinem Lappe geschlummert und jetzt melde ich mich direkt mal mit diesem Post zurück. :)

ich habe mir gedacht, ich zeige euch mal die Sachen, die ich auf jeden Fall immer dabei habe. der ein oder andere Lippenstift schleicht sich natürlich immer mal wieder dazu, aber das hier sind auf jeden Fall meine täglichen Begleiter.



1. roter Lippenstift - meine Devise ist, dass man immer einen klassischen roten Lippenstift dabei haben sollte. dabei ist eigentlich gerade egal, von welcher Marke. dieser hier ist von Alverde und ist vom Tragegefühl her eigentlich ganz angenehm. aber das ausgerechnet der in meiner Tasche gelandet ist, ist eher Zufall.
mit einem roten Lippenstift kann man jedes Make Up sofort aufwerten. wenn man gerade unterwegs ist und spontan noch auf die Piste möchte, zack, Lippenstift aufgetragen und schon ist man bereit für die Party, einen schicken Abend oder einen anderen Anlass.

2. x-beliebiger Lippenstift - dann habe ich eigentlich jeden Tag irgend einen Lippenstift mit, den ich eben gerade in dem Moment auf den Lippen trage. in diesem Fall ist es einer von Astor und wer mir bei Instagram folgt, kann sich vermutlich denken, um welchen es sich handelt, denn ich trage ihn fast nur noch. Lippenstift geht immer.

3. Lippenpflege - Carmex. ich kann jetzt nicht behaupten, dass ich speziell ein Freund von dieser Marke bin und das es unbedingt diese Lippenpflege sein muss, doch zur Zeit befindet sich eben diese kleine gelbe Tube in meiner Handtasche. ohne Lippenpflege verlasse ich eigentlich nie das Haus. zum einen trage ich immer etwas unter meinem Lippenstift auf und zum anderen, wenn man nichts auf den Lippen hat, muss ich schnell etwas gegen das Austrocknen tun, was bei mir sehr schnell geht.


1. Kabuki - ich habe immer einen Pinsel dabei, eigentlich genauer gesagt immer diesen Kabuki. er ist von Rivale de Loop und ich meine, dass er auch im Standartsortiment zu bekommen ist.
mit diesem Pinsel kann ich eben zwischendurch und ganz flott mein Gesicht abpudern, falls ich doch einmal arg anfange zu glänzen, oder nach einem langen Tag das Make Up aufgefrischt werden muss.

2. Puder - passend zum Kabuki habe ich natürlich auch Puder dabei. in diesem Fall das 2 in 1 Power & Make Up von Manhatten Clearface. das benutze ich schon seit Jahren, auch wenn ich nicht unbedingt mit unreiner Haut zu kämpfen habe. jedoch spricht der Preis und die gute Deckkraft auch weiterhin für den Kauf.

3. Concealer - ganz wichtig. ich habe von Natur aus dunkle Augenschatten und wenn man einen langen und stressigen Tag hinter sich hat, aber noch nicht dem Heimweg antritt, kann man so dem ganzen immer mal zwischendurch entgegen wirken. auch bei einem plötzlichen Pickel, oder Rötungen an er Nase durch zu viel Nase putzen dank Allergie sehr geeignet. ;)
in diesem Fall ist mein kleiner Begleiter gerade die Alverde Camouflage.


1. Haarbürste & Spiegel - da ich lange Haare und dazu auch noch einen Pony habe, wird dieser kleine Freund hier öfter ans Tageslicht befördert als man denkt. eine kleine süße Haarbürste zum ausklappen und vor allem mit Spiegel. viel muss ich dazu wohl nicht sagen, oder?

2. Creme - ich habe irgendwie den Tick immer etwas Bepanten Wund- und Heilsalbe mit mir herum zu schleppen. irgendwann habe ich sie mal für eine Reise in dieses kleine Pöttchen abgefüllt und dann ist es danach in meiner Handtasche gelandet. bisher eher selten gebraucht, aber man kann ja nie wissen.

3. Mascara - sinnlos, aber immer für den Fall der Fälle dabei. als ob die Wimperntusche plötzlich von den Augen verschwunden wäre. aber immerhin kann man mich irgendwo aussetzen, habe ja fast alles dabei. diese hier ist ebenfalls ein Favorit seit ewigen Zeiten - allerdings benutze ich eigentlich die wasserfeste Version.

4. Nagelfeile - ich habe das große Talent, dass mir die Nägel nur dann abbrechen, wenn ich nicht zuhause bin. von daher ist eine Nagelfeile sicherlich mein wichtigster Begleiter in meiner Kosmetiktasche. und wie oft wurde ich schon von anderen gefragt, ob ich eine Feile dabei hätte und habe so quasi Leben gerettet?! unzählige Male.



insgesamt vielleicht nicht unbedingt die aufregendste Make Up Bag, allerdings versuche ich auch immer nur das nötigste mit mir herum zu tragen, da meine Handtasche auch so schon genug wiegt, aber auf diese wenigen Dinge, will ich nicht verzichten.
da stehe ich sicherlich nicht alleine da, oder? ;)

Kommentare:

  1. Das freut mich wirklich sehr zu hören! :)

    AntwortenLöschen
  2. Sehr interessanter Post! Besonders in Lippenpflege stimme ich dir zu, ohne bin ich komplett aufgeschmissen.
    Liebst,
    Farina

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar :) Hast mir ein Strahlen auf die Lippen gezaubert.

    Meine Tasche sieht übrigens ähnlich aus, das wichtigste unangefochten: Puder und Concealer. Meine zwei Notfallhelfer :)

    Liebe Grüße
    Bonny

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das tut mir jetzt leid, dass es bislang noch nicht geklappt hat. :/ Hm... Wie lange gibt es die Box denn schon?
    Die Box finde ich auch echt super. :) Eine megamäßige Steigerung zu den Boxen, die ich neulich bei Unboxingbeiträgen gefunden habe. :) Gut, das Peeling ist, wie gesagt, nichts für mich, allerdings ist das völlig okay, da der Rest meinen Geschmack getroffen hat. :)
    Okay, dann werde ich sie mal eine Weile testen und dann ein Review schreiben. :)

    Zu deinem Beitrag: Dich kann man genauso gut irgendwo aussetzen, wie mich. :DDD Ich habe auch immer einiges dabei. Es variiert bei mir eben nur, weil ich nicht immer Foundation, Puder und Co. benutze. Ansonsten ist aber immer einiges an Beautyzeugs bei. Man weiß ja nie. :D

    Yuna von www.singforwhatyoufeelinside.com

    AntwortenLöschen
  5. Hey:) anlässlich des ersten Bloggeburtstags gibt es bei mir eine kleine Verlosung. Würde mich freuen wenn du vorbeischaust ;)
    http://allieam.blogspot.de/2014/05/1-year-giveaway.html

    AntwortenLöschen
  6. HeyHey
    Ich wollte dich auf mein Gewinnspiel aufmerksam machen.
    Vielleicht hättest du ja Interesse teilzunehmen !?

    In Liebe <3

    http://mytimeisnowdaria.blogspot.de/2014/05/giveaway-beauty-paket.html

    AntwortenLöschen
  7. richtig schöner artikel. sehr hilfreich.♥
    dein blogdesign gefällt mir ebenfalls sehr.

    AntwortenLöschen
  8. Der Post ist richtig gut gelungen <3
    Sehr informativ und die Fotos sind auch große klasse :)

    Liebe Grüße

    Bei mir findet momentan eine Blogvorstellung statt :)

    http://nilooorac.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Also ich hab ja immer größten Respekt davor, wenn man das alles so geordnet hat! Meine Handtasche ist ein absoluter Sauhaufen! Und das obwohl ich in meiner Wohnung so verdammt sauber und penibel bin. Das ist echt verrückt! Ich find du bist bestens ausgerüstet! Die beiden Lippenstifte sind super! Die Bürste ist auch perfekt weil sie so schön platzsparend ist und Lippenpflege sollte man auch immer dabei haben! Nicht zu vergessen die Nagelfeile! Du brauch ich echt ständig unterwegs.

    AntwortenLöschen