wir sind alle Schlaflos.

mein absolut musikalisches Highlight des Jahres 2014 - jetzt schon.

wer mich kennt und meinen Blog schon etwas länger verfolgt, wird schon mitbekommen haben, dass ich ein absoluter Fan der Band Jennifer Rostock bin und das auch schon von Anfang an. ich bin seit Kopf oder Zahl mit Begeisterung dabei. ich liebe die Texte, weil sie nicht zu einfach gestrickt sind und immer etwas dahinter steckt, man allerdings nachdenken muss, um den Hintergrund zu erkenne.
ich liebe den Sound der Band, da sie sich immer wieder neu erfinden und trotzdem irgendwie ihrem Stil treu bleiben. geschweige denn, dass die Stimme von Jennifer Weist einfach etwas Besonderes ist. 
und jetzt mal ganz abgesehen von der Tatsache, dass die Band einfach auch menschlich wirklich sympathisch und echt ist.

somit habe ich auch das neuste Album der fünf Rostocker mit Spannung und viel Vorfreude erwartet. ich bin, und das ist nicht übertrieben, letzte Woche Freitag vor dem Fenster auf und ab gelaufen und habe sehnsüchtig die Post erwartet. als diese dann kam, brachte sie mir nur leider kein Paket. 
da ich die Deluxe Edition vorbestellt hatte, ging ich natürlich davon aus, dass sie auch direkt am Tag der Veröffentlichung des Albums bei mir hinein fliegen würde. nur der Postmann brachte sie mir nicht.
geknickt machte ich mich also auf den Weg zur Arbeit, kam dann nach Hause, und hatte schon gar nicht mehr damit gerechnet, die neuen Songs vor Montag hören zu können. doch mein Flehen wurde erhört, denn das Paket kam zum Glück mit UPS. :)
gespannt öffnete ich rasend schnell das Paket und entgegen sprang mir die wunderschöne Schlaflos Deluxe Edition. dass ich im siebsten Himmel geschwebt habe, muss ich wohl nicht erwähnen, oder?!

was also ist daran so Deluxe? 
nicht nur, dass ich das Album Schlaflos plus der DVD über die Entstehung des Albums in meinen Händen halten durfte, nein, in dem Paket befanden sich auch noch zwei weitere Bonus CDs. unter anderem Stromlos, eine CD auf der einige Tracks unplugged aufgenommen wurden und die ich jetzt schon abgöttisch liebe. wer behauptet, das die Weist nicht singen könne, sollte sich mal diese CD etwas genauer anhören, denn die hat einfach eine wahnsinnig gute Stimme.
die zweite CD nennt sich, Tanz, los! hier haben Rostocker sind einfallen lassen, einige ihrer Songs tanzbar zu machen und war als Remix. ein wenig gewöhnungsbedürftig an manchen Stellen, aber durchaus interessant.


allein diese drei CDs haben mich schon vom Hocker gehauen. nicht nur, dass die Texte wieder der reinste Wahnsinn sind und mich mitreißen, nein, der Sound ist einfach nur ... Wow. ohne zu übertreiben, kann ich sagen, dass sich Jennifer Rostock bei diesem Album einmal wieder selbst übertroffen haben. seit letzter Woche höre ich es quasi rauf und wieder runter und werde dabei nicht müde. sowohl schöne Songs, die dich berühren und zu denen man nachdenken kann, als auch welche, bei denen man im Bus aufpassen muss, dass man nicht von seinem Sitz aufspringt und zu der Musik mitgeht. 

und dann gab es noch drei kleine Schmankerln dazu, wenn man von der schicken Box absieht, in der alles kam und die nun schmückend in meinem Bücherregal steht. ;)
zum einen ein T-Shirt, welches mir auch leider in Größe S um einiges zu groß ist, da ich ja doch sehr klein bin, dann noch eine Autogrammkarte, die ebenfalls einen Ehrenplatz in meinem Zimmer bekommen hat und dann noch einen Wecker. zum einen kann dieser obzön laut klingeln, zum anderen ist er persönlich von Jennifer besprochen, die einen mit netten Worten aus dem Schlaf holt. :D


also mein musikalisches Highlight für 2014 ist bestimmt. übertreffen kann die Rostocker ja eh niemand, aber dieses Album ist wirklich zu gut geworden, als das man das ganze anzweifeln könnte.
alles nur meine Meinung. :D

Kommentare:

  1. Das ist ja cool! Ich bin nämlich am 01.02. auf nem Jennifer Rostock Konzert :D Allerdings bin ich bei weitem nicht so ein toller Fan wie du ;) Ehrlich gesagt, habe ich die Karten meinem Freund geschenkt, weil er Jennifer Rostock so mag. Ich kenne daher nur ein paar Lieder, die bei ihm im Auto immer rauf und runter laufen ;) Muss mir jetzt endlich auch mal ein paar Lieder brennen, dass ich die noch bis zum Konzert lernen kann. Die Musik gefällt mir auf jeden Fall total gut! Und bei ihren Songs kann man echt total gut abgehen. Ich glaube, das Konzert wird sehr tanzlastig werden :) Ich bin jedenfalls schon sehr gespannt darauf!
    Das mit dem Wecker ist ja echt lustig. Mit persönlicher Ansage sogar? Kann ja eigentlich nix schöneres für einen Fan geben, oder? ;)
    LG,
    Lia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich beneide dich und deinen Freund. ich habe nämlich bisher noch niemanden gefunden, der auf das Konzert in diesem Jahr mit mir gehen möchte. :D
      kann dir die Rostocker nur ans Herz legen und spätestens nach dem Konzert wirst du sicherlich auch total begeistert sein. :)
      also mit dem Wecker und dem Gerede von der Jennifer kann man nur gut aufwachen. ;)

      Löschen
  2. ich finde deinen blog echt richtig cool! :)
    http://pauli-xy.blogspot.de

    AntwortenLöschen