Kalenderwoche 3.

einmal Hamburg hin und zurück.

ich habe mir vorgenommen in diesem Jahr es konsequent weiter zu führen, dass ich euch am Montag von meiner vergangene Woche erzähle. und vor allem möchte ich das auch regelmäßiger machen, als es in der letzten Zeit der Fall war.

meine Lieblingsstadt neben London: Hamburg. <3

diese Woche ist nicht viel passiert habe ich das Gefühl, aber das was passiert ist, hat gereicht, um die Woche voll zu stopfen. 
am Dienstag bin ich mal wieder in Hamburg gewesen, wegen der Bewerbung für das Studium an der HAW. der Besuch an der Uni war eigentlich nur ein paar Minuten lang, weshalb ich die meiste Zeit an diesem Tag in der Stadt verbrachte habe. ein wenig geshoppt, ein wenig die Stadt genossen und schließlich noch Fotos gemacht, die ihr hier ja auch schon zu sehen bekommen habt. 
akuter Schlafmangel war irgendwie auch angesagt, dank der ganzen Termine, die ich abklappern durfte. wobei ich sowieso das Gefühl habe, ich schlafe so wenig wie schon lange nicht mehr in der letzten Zeit.

das mein Laptop kaputt gegangen ist, habe ich ja bereits schon erwähnt.  er läuft viel zu heiß und das wird ihn in der nächsten Zeit auf jeden Fall ganz umbringen. somit stand ich vor der Wahl, welches Gerät soll der neue Laptop sein?! schon lange wollte ich ein MacBook kaufen, jedoch hat mich der Preis immer abgeschreckt, obwohl ich ihn sehr gut gebrauchen konnte, besonders wenn man bedenkt, dass ich Modedesign studieren möchte und viel mit Fotografie am Hut habe. 
also erfüllte ich mir nach langem hin und her überlegen einen lang ersehnten Wunsch und kaufte ein MacBook Pro mit Retina Display. und was soll ich sagen .... mein Apfel und ich, wir sind quasi verwachsen. :)
ansonsten wurde nur gearbeitet, herum gewerkelt, mit meiner Katze Blödsinn veranstaltet und außerdem habe ich mir viele Dinge vorgenommen, die ich bald in die Tat umsetzen möchte. 
soweit so gut ... es ist nicht viel passiert, aber genug, um darüber nachzudenken.

 viel zu müde im Zug ... mal wieder // Selfietiiiiime mit Baulichen :D

früh morgens in Hamburg // lang ersehnter Traum erfüllt :)

Kommentare:

  1. Sehr süßer Post :), ich hoffe es läuft alles so wie du es dir wünschst mit der Bewerbung.
    Mein Laptop müsste eigentlich auch mal ersetzt werden, er ist super alt und vor allem sehr langsam (fast wie bei einem Mensch ^.^*). LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen lieben Dank. vor allem für das Glück wünschen. :)
      den Vergleich finde ich ziemlich gut, weil es irgendwie hinkommt. Laptops können wirklich vegetieren, wie alte Menschen. :D

      Löschen
  2. Toller Post, ich mag Hamburg auch unglaublich gern!
    Ich mache übrigens ein Gewinnspiel & vielleicht hast du ja Lust daran Teil zu nehmen :) & zwar hier
    Liebste Grüße,
    Farina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke schön und ja, Hamburg ist einfach eine wahnsinnig tolle Stadt. :)

      Löschen