Wochenrückblick 43.

nur beschäftigt und trotzdem nichts erlebt.

wow, eine Woche wieder um und ich habe es nicht einmal geschafft zu posten, obwohl ich schon fleißig Bilder für einige Posts vorgeknipst und bearbeitet habe. trauriger Umstand, aber im Moment war einfach zu viel los und trotzdem habe ich nicht viel zu erzählen.
zwischen Arbeiten, Haushalt und familiären Dingen hin und her geswitcht und abends bin ich froh gewesen, endlich im Bett zu liegen.
das spannenste, und das was mich diese Woche am meisten gefreut hat, war der Brief, welchen ich von der HAW Hamburg zugeschickt bekommen habe. ich habe mit meiner Mappe bestanden und wurde zur Aufnameprüfung für den Studiengang Modedesign zum Sommersemester 2014 eingeladen. :)
die erste Hürde wurde genommen. jetzt muss ich (nur) noch die Prüfung bestehen und dann geht es für mich ab ins schöne Hamburg. am 4. November müssen deswegen alle Leute ihre Daumen drücken, damit ich das Ganze gut hinter mich bringe.


ansonsten ...
... habe ich mir meine Fingernägel mit einer knallroten Haarkur versaut.
... die geilste Schokolade auf dem Planeten gegessen. Lindt mit Karamel und Browniestückchen. <3
... die schönste Handtasche auf dem Planeten bei Asos gekauft. Rivers Island schön im Sale reduziert. <3
... beautybloggermäßig endlich mal meine liebsten Pinsel wieder gewaschen. sie danken es mir.
... viel zu wenig geschlafen und deswegen kam mir jeder morgen so vor, als würde ich um sieben aufstehen müssen. oder fünf.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen