der Teufel steckt im Detail.

im Moment stecken wir vermutlich alle im Sommerloch.

das Wetter ist einfach der Hammer, wenn auch meiner Meinung nach manchmal etwas zu heiß. dennoch lockt es mich auch vor die Tür und ich habe mir tatsächlich schon bei der ein oder anderen Fotoaktion einen kleinen Sonnenbrand geholt. ironischer Weise nur am linken Arm, der rechte ist unversehrt geblieben.
es gibt nicht viel zu sagen, da ich zwischen Arbeiten und Terminen nicht viel Zeit für anderes habe. wenn, dann sitze ich an meinem Schreibtisch und versuche mit meiner Bewerbungsmappe für die Univeristät weiter zu kommen, doch im Moment schaffe ich nicht halb so viel wie ich möchte. ist so etwas eigentlich interessant für andere?
und wenn ich den Kopf frei bekommen will, dann schnappe ich mir meine Kamera und gehe vor die Tür. das würde ich zur Zeit am liebsten noch viel öfter machen ...


Kommentare:

  1. tolle Bilder!
    Derzeit läuft bei mir eine Blogvorstellung, schau doch mal vorbei :)
    http://papillonfully.blogspot.de/

    AntwortenLöschen