beschäftigt mit nichts tun.

das ist wirklich so. dadurch das ich Ferien habe, habe ich seit Sonntag einfach mal so gut wie nichts gemacht. ein bisschen mit Mutti eingekauft, bisschen sauber gemacht, aber sonst verbringe ich die Zeit mit Serien und Filme gucken und Bücher lesen. feine Sache.
und ach ja, mein Blackberry ist wohl doch nicht tot. ich bin so glücklich. meine Sim ist wahrscheinlich kaputt, hat mir der gute Mann bei Expert gesagt. werde damit also mal nächste Woche in einen Vodafone Shop in Oldenburg gehen und denen sagen, dass meine Sim, meine Handys tötet und somit die Elektronik kaputt ist, wie man mir bei Expert sagte. jaja ... 
angeblich soll ich dann meine Karte ersetzt kriegen, aber meine Nummer und mein Guthaben behalten dürfen. klingt gut, wenn es denn auch wirklich so gemacht wird. bin da ja immer etwas skeptisch.
ansonsten ... ach ja, meine Kleider für den nächsten Ball werden umgenäht. habe sie von der Mutti einer Freundin heute abstecken lassen. Bilder folgen, sobald sie fertig sind. bin schon ganz aufgeregt. :)




und sonst möchte ich noch eben erwähnen, dass ich an einer Blogvorstellung teilnehme. die gute Antonia von our endless summer hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass sie eine Blogvorstellung machen möchte. vielelleicht schaffe ich es ja unter die Besten. :D
ansonsten darf man ihr natürlich auch gerne folgen, denn ich finde ihren Blog auch sehr schön und toll gemacht. also einfach mal klicken, wenn es gefällt. ;)

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen