und dann bück ich mich auch langsam mal hoch.

 
ich mag es, mir Dinge in mein Gesicht zu halten.
und da ich wenig Zeit hatte, buddelte ich einfach mal diese alten Bilder von mir aus. sehr interessant ... 

mal davon ab, bin ich froh, dass heute und morgen sehr entspannt sind. in der Schule ist einfach mal nichts wichtiges angesagt und morgen sogar nur vier Stunden mit Photoshop usw. arbeiten. feine Sache.
viel anderes zu sagen, gibt es eigentlich nicht wirklich. 
ach ja, wenn jemand einen tollen Praktikumsplatz der auch noch kreativ ist, für mich kennt, dann soll er sich mal melden. wär voll gut.
und nun werde ich mich meines Mülles entlädigen und gleich fein RTL schauen. so ist das.

1 Kommentar: