Dinge, die ich heute kaufte.


heute war ich auf der einen Seite faul, aber erledigte auch Dinge.
war bei meiner alten Praktikumsstätte und merkte, dass mir dieser Haufen von Verrückten echt fehlt. traurig ... 

nachdem ich dann die wichtigsten Dinge erledigt hatte, fuhr ich wieder Richtung Heimat. aber vorher gönnte ich mir erst einmal etwas. ein neues Rouge durfte mit und ich ließ mich dazu hinreißen, mir die Vogue zu kaufen. sechs Euro für eine Zeitschrift die eigentlich fast nur aus Werbung besteht ist eigentlich ... krank. aber was tun wir Modemädchen nicht alles.

übrigens ein sehr schönes Kontrastprogramm: hochwertige Zeitschrift gepaart mit billigen Rouge. herrje.

Kommentare:

  1. das mit den Zeitschriften kenne ich, ich kaufe die Cosmopolitian auch wegen der proben und Werbung für Makeup :D :D Hauptsächlich wegen der proben, da ich ungern mich in Parfümerien beraten lasse, denn die Verkäuferinen beraten mich nie wirklich gut und in den Zeitschriften fand ich damals auch mein geliebtes Taj Sunset von Escada und allein deswegen hat sich der Einkauf der Zeitschrift für das Geld gelohnt.

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, es ist manchmal echt verblüffend, ich wollte einmal etwas Sommerliches, für den Sommer und dan kam die mit einem Parfüm an, das hätte ich nie im Leben auch nur angepackt.. Es roch grauenhaft, und es war ebenfalls eher für die reifere Generation und ich denke soweit ist man mit 19 noch nicht und der Preis war der hammer - ca. 195€. Wenn ein Parfüm mich umhaut, habe ich kein Problem bei dem Preis mit ebenfalls guter Flaschengröße, aber soetwas? Nein danke :D

    AntwortenLöschen