Motzen kann ich.

nachdem ich mich vor ein paar Tagen über den schlechten Service bei h&m beschwerte, was die Onlinebestellungen angeht, gehts heute anders weiter. h&m scheint seine Sache, seit dem der Onlineshop umgebaut wurde, auf einmal recht ordentlich machen zu wollen. denn plötzlich wurden die Sachen, auf die ich ewig warten sollte, mit in die Bestellung für letzte Woche gepackt. alles supi, ich freu mich!
doch dann macht mein Lieblingsversandhaus (nicht) mir wieder ärger. das Paket ist bis heute nicht da, weil Hermes Versand mal wieder nicht in die Puschen kommt. sie haben das Paket wohl heute erst beschafft, oder wie auch immer. was mir Hermes mit diesem Anzeigenteil sagen will, welches man bekommt, um den Weg seines Pakets zu verfolgen. ich könnte reiern. und ich wette, dass das Paket erst i.wann mal kommt, dann klingeln sie wieder Sturm und verschwinden nach drei Sekunden wieder, da sie ja soooo im Stress sind. ist richtig. kriege Anfälle, will doch nur meine Sachen auf die ich zum Teil schon über einen Monat warte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen