aber ich hab doch keinen Titel.

wen wundert es, dass ich bei diesem bomben Wetter nicht zum bloggen komme?! ich denke doch niemanden. 
nutze meine Ferien, nutze das Wetter und bin zufrieden. läuft.
gestern Osterfeuer gewesen, ach ja: Frohe Ostern! 
man glaubt es nicht, wen man alles wieder trifft und das so gesehen eigentlich am Arsch der Welt. ab und an zweifelte ich aber doch den Verstand der Menschen an, war aber insgesamt lustig. habe mich gefreut Leute zu treffen, die ich ewig nicht sah und ein wenig mit ihnen zu reden, zu trinken und zu tanzen. hatte aber letzten Endes ein bisschen das Gefühl, dass ich die einzige war, die nicht betrunken war - wenn man von unserem Fahrer absah.
als mir aber mein letztes Glas mit einer unmenschlichen Mischung mit Wodka und Orangensaft unter die Nase kam, schwörte ich dem Aklohol ab, weil ich mich sonst auf dem Boden des Zeltes ... ihr wisst schon.
ich war teilweise fasziniert, welche Leute ich alle in meinen Armen hatte um sie zu knuddeln und zu begrüßen. einige überraschten mich dann wirklich. entweder, weil ich nie damit gerechnet hätte, dass sie mich so strahlend in ihre Arme schließen würden, oder weil sie sich teilweise äußerlich absolut verändert hatten. oder ich ging davon aus, dass man nicht mehr wüsste, dass ich eben ich sei. lustig!

habe insgesamt ein bisschen das Gefühl, dass meine Wochenenden diesen Monat nur aus feiern bestehen. ich bin zufrieden, aber i.wie ist es anstrengend. letztes Wochenende Geburtstag, dieses war Ostern und eigentlich ist am kommenden ja schon wieder Tanz in den Mai. was da los?!

ansonsten, wie so oft, nicht viel erwähnenswertes. außer vielleicht, dass Hippies nicht verstehen, dass sie den Strom beziehen, denn sie abschaffen wollen. bester Beweis wurde mir heute geliefert, mehr brauche ich nicht sagen.
Freitag Probearbeiten, um einen Prakikumsplatz den ich für meine zukünftige Schule brauche zu bekommen. Daumen drücken ist angesagt, dass ich den Platz bekomme. will das so langsam endlich mal unter Dach und Fach haben.


meine Luftballonfamilie, zusammen mit Nessa "gegründet". hörrlich!

1 Kommentar:

  1. thanks for the nice comment.
    would be great if you would follow :)
    xoxo

    AntwortenLöschen