Lebenszeichen.

so gesehen könnte ich euch mit Infos aus der letzten Zeit voll spamen. was bei mir passiert, Filmtipps etc. aber ... das fällt erst einmal flach. die letzte Zeit kam ich nicht zum bloggen und jetzt kann ich erst recht nicht. habe mir den rechten Mittelfinger (hoch lebe die Ironie) in einer Tür geklemmt. vorn gebrochen und musste genäht werden. bin somit also im Moment nur noch auf meine linke Hand angewiesen, toll. das macht das Tippen erheblich schwer, weshalb das erst mal weniger sein wird, denn es macht grad einfach keinen Spaß. gemecker gibts auf Twitter, da brauch ich ja nichit viele Worte.
ach ja, Fähden werden nach ca. 10 Tagen gezogen. hoch lebe meine derzeitige Behinderung!





darf ich vorstellen: Krüppelfinger mit Plastikfingerschiene!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen